Auf einer Party

Ehemaligentreffen JMH

 

Ehemaligentreffen der Jugendmusik Heiden
Am Freitag 24. Juni 2022 um 19.00 Uhr im Kursaal Heiden

Am 19. Februar 1966 wurde der Grundstein der Jugendmusik Heiden gelegt. Die Gründungsversammlung wurde vollzogen. Seinerzeit wusste noch niemand, dass die Jugendmusik rund 60 Jahre später 600 Kindern und Jugendlichen ermöglicht haben wird, ein Instrument zu erlernen. Ebenfalls konnte noch niemand ahnen, dass die Jugendmusik Heiden Organisator des Appenzeller Kantonalmusikfests 2022 sein wird, fand doch letztmals 1960 das Appenzeller Kantonalmusikfest in Heiden statt.

 

Diese Erfolgsgeschichte gilt es zu feiern. Anlässlich des Appenzeller Kantonalmusikfests 2022 organisiert die JMH in Zusammenarbeit mit dem Organisationskomitee «Heiden 2022» ein Treffen für ehemalige JMH-Mitglieder. Dieses Ehemaligentreffen findet statt am

 

Freitag, 24. Juni 2022, um 19.00 Uhr im Kursaal Heiden.

 

Um 17.30 Uhr geht der Festumzug durchs Dorf und anschliessend findet der Festakt im Festzelt statt. Komm doch schon früher und geniesse den bunten Festumzug. Auch nach dem Treffen gibt es gleich so einige Höhepunkte. Lass Dir die Festfreude daher auch nach dem Ehemaligentreffen nicht nehmen. Weitere Informationen findest Du im Festführer.

 

Dich erwarten alte Erinnerungen an die gemeinsame JMH-Zeit, alte Fotos aus dem JMH-Archiv und eine musikalische Umrahmung durch die Jugendmusik Heiden. Bei einem Apéro kannst Du Dich mit alt bekannten Gesichtern austauschen. Im nachfolgenden Infoblatt findest Du alle relevanten Angaben zur Anreise und zum Unterhaltungsprogramm am Freitagabend.

 

Über das nachfolgende Formular kannst Du Dich bis Freitag, 17. Jumi 2022, für das Treffen anmelden. Die Jugendmusik Heiden hofft, mit möglichst vielen ehemaligen Jugendmusikantinnen und -musikanten der Jugendmusik Heiden das Appenzeller Kantonalmusikfest 2022 feiern zu können und freut sich bereits heute auf das grosse Wiedersehen!

Jetzt fürs Wiedersehen am 24.6 anmelden
arrow&v

Vielen Dank für deine Anmeldung.